Visuelle Kommunikation

SCHULER Pressen

AUFGABE | Die Aufgabe bestand in der Erstellung einer Positionierungs Storyline, basierend auf den Insights eines Workshops aus dem Jahr 2015. Der Positionierungsansatz sollte geprüft und eine Positionierungsstory entwickelt werden. Weiter sollte ein Konzept zur Namensentwicklung für das SCHULER Verpackungsmaschinen Portfolio erarbeitet werden. Auch sollte ein Keyvisual für die Turnkey Bottles von SCHULER erstellt werden, das für Printmedien Verwendung erfahren kann.

LÖSUNG | Neben der Positionierungs Storyline konnte ein logisches und damit geeignetes Namenskonzept für das Verpackungsmaschinen Portfolio von SCHULER entwickelt werden. Es wurde ein lebendiges Keyvisual erstellt, das z.B. in Anzeigen genutzt wurde. Auch weitere Printprodukte wurden im Rahmen dieses Projektes erstellt, welche über die Produkte und über die Expertise von SCHULER informieren sollten.