An einem der in diesem Sommer seltenen hochsommerlichen Abende traf sich die gesamte „Belegschaft“ von B+P Communications zum Sommer-Teamevent im Monbijou-Theater in Berlin-Mitte. In diesem im Park des ehemaligen Schlosses Monbijou gelegenen Theaters, welches von Friedrich II. gleich nach seinem Regierungsantritt modernisiert und erheblich erweitert wurde und bis zu seinem politisch motivierten Abriss 1959 noch gegenüber dem heutigen Bode-Museum stand, gab es an diesem Abend Faust zu sehen. In einer eher komödiantischen Fassung und nicht ganz abendfüllend in der 2-Stunden-Kurzversion mit Zuschauer-Beteiligung.

Zuvor allerdings wurde im Szene-Restaurant Dudu in der Torstraße noch ausgiebig gespeist, damit der, vermeintlich, schwere Stoff zur Nachverdauung auf eine leichte Grundlage kommen konnte. Ein lauer, trockener Sommerabend, der allen viel Spaß gemacht hat. Der Winter-Ausflug wird demnächst geplant …